Top Drei Upgrades Für Ein Besseres Zuhause

Wenn der Frühjahrsputz aus dem Weg ist, ist es Zeit, Ihr Zuhause neu zu bewerten. Die kahlen Wände schreien nach einer neuen Farbschicht, das Wohnzimmer nach einem neuen Sofa und der Wäscheschrank braucht frische, trendige Handtücher. Es kann viel getan werden, damit sich Ihr Haus wie zu Hause fühlt. Hier sind unsere drei Top-Upgrades für diese Saison!

Sauna Nr. 1

Es ist nicht nötig, die kleinen Dinge zu schwitzen, weil Sie in Ihrer neuen Sauna schwitzen könnten. Das Hinzufügen einer Sauna zu Ihrem Zuhause kann einige tiefgreifende Auswirkungen auf Ihr Leben haben. Studien haben gezeigt, dass Saunen Ihr Immunsystem stärken und zu einem besseren, gesünderen Menschen führen können. Wenn das nicht groß genug ist, um einen zu bekommen, dann können Sie es immer für die prahlenden Rechte tun. Wer hat noch eine persönliche Sauna?

Um eine Sauna zu bekommen, müssen Sie nur Ihren örtlichen Baumarkt, einen sauna hersteller oder einen Saunaspezialisten aufsuchen. Überraschenderweise sind Spezialisten nicht allzu ungewöhnlich und nur 6000 US-Dollar für eine Sonderanfertigung. Das ist ein Schnäppchen angesichts der gesundheitlichen Vorteile und Anpassungsmöglichkeiten.

Heimkino Nr. 2

Heimkinos können verschiedene Formen annehmen. Sie können einen Raum erstellen und als Ihr Kino festlegen. Oder Sie können ein zusammenklappbares Heimkino in einem vorhandenen Raum errichten und es als Ihre geheime Wohltat betrachten! Egal, für was Sie sich entscheiden, dies sorgt garantiert für Aufregung in Ihrem Zuhause. Ich würde jedoch empfehlen, das zusammenklappbare Theater zu wählen.

Der Bau eines zusammenklappbaren Theaters ist eine großartige Alternative zum teuren Heimkinosaal. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein Blatt, ein Projektor und ein schönes Soundsystem. Das ist wirklich alles was es braucht. Um das Ambiente zu verbessern, können Sie mikrowellengeeignetes Popcorn herstellen und einer Lampe in der Nähe einen Dimmer hinzufügen. Bald genug werden Sie das Gespräch Ihrer Freundesgruppe sein.

# 3 Musikstudio

Nichts macht ein Zuhause wärmer als Musik und nichts wärmt das Herz mehr als das Schaffen von Musik. Das Erstellen eines Musikstudios kann zunächst leichtfertig erscheinen, ist aber keine schreckliche Idee. Wir verbringen den größten Teil unserer Zeit damit, uns Sorgen um die Arbeit zu machen, Aufgaben zu erledigen und Dinge zu tun, die wir nicht tun wollen. Es ist an der Zeit, dass Sie etwas tun, das Ihnen Spaß macht!

Der Bau eines Musikstudios kostet nicht viel. Sie brauchen nur einen Computer, ein Mikrofon, anständige Lautsprecher und einen bequemen Stuhl. Insgesamt dürfte es rund 400-600 US-Dollar kosten. Nicht schlecht, einer Leidenschaft zu folgen. Es muss jedoch gesagt werden, dass es kein Musikstudio sein muss. Es kann sich um ein Kunststudio, einen Ort zum Yoga oder eine zusätzliche Arbeitsplatte in Ihrer Küche handeln. Es ist wichtig, einen Raum zu schaffen, in dem Sie ein Hobby ausüben können.

Es ist an der Zeit, dass wir wieder unsere Häuser vollstellen! Schließlich brauchen wir bis zum nächsten Frühjahr etwas, um wieder aufzuräumen. Wir hoffen jedoch, dass wir auf dem Weg ein wenig Freude haben werden.